Komplexe Behandlung Geflüchteter: Vom qualitativen Verständnis zur intergenerationalen Perspektive

Komplexe Behandlung Geflüchteter: Vom qualitativen Verständnis zur intergenerationalen Perspektive

Brigitte Luger- Schuster

Geflüchtete Kleinst- und Kleinkinder mit psychischen Belastungssymptomen –
Behandlung mit der integrativen bindungsorientierten Traumatherapie IBT
Meike Nitschke-Janssen, Katrin Boger

Eine transdiagnostische Kurzintervention für afghanische Geflüchtete in
Österreich: Subjektive Erfahrungen der Teilnehmer*innen und Expertenmeinungen
Dina Weindl, Viktoria Kantor, Matthias Knefel, Jennifer Schieß-Jokanovic, Brigitte Lueger-Schuster

Anwendung der Traumafokussierten kognitiven Verhaltenstherapie (TF-KVT) bei unbegleiteten geflüchteten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in der Praxis
Veronica Kirsch

Intergenerationaler Traumatransfer bei eritreischen asylsuchenden Müttern:
Die Rolle der komplexen posttraumatischen Belastungsstörung
Rahel Bachem, Yafit Levin, Kim Yuval, Amit Bernstein, Zahava Solomon

Mi 0:00 - 0:00